Praxisgemeinschaft SonnenlandPraxisgemeinschaftSonnenland

Dr. med. univ. et scient. med.
Carmen Leser

homeTeamCarmen Leser

Sprachen

Deutsch, English

Über mich

Meine Begeisterung für Gynäkologie, die Brust und die Ästhetik startete schon sehr früh in meiner Ausbildung. Bereits als Studentin engagierte ich mich wissenschaftlich an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des AKH Wiens. Auch einen Teil meiner Facharztausbildung durfte ich dort absolvieren. Durch mein reges Interesse an der Ästhetik konnte ich mich auch in diesem Gebiet fortbilden und einige Kontakte knüpfen. Viele Operationen können durch mich in einem Privatspital  oder im AKH Wien durchgeführt werden. Sollte eine notwendige Behandlung nicht in meinen Zuständigkeitsbereich fallen, kann ich diese mit einem kompetenten Kollegen gemeinsam durchführen oder Ihnen auch Kollegen anderer Fachrichtungen empfehlen. Durch diese Serviceleistung liegt die Betreuung in einer Hand und während der Zeit des stationären Aufenthaltes bin ich rund um die Uhr für Sie erreichbar. 

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie behandeln dürfte.

Untenstehend finden Sie einige Eckpfeiler meines Lebenslaufes:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Bereich der Senologie (Lehre der weiblichen Brust) im AKH Wien seit 2008

Promotion zum Dr.med.univ. 2012

Promotion zum Dr.scient.med. 2016

Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe im AKH Wien sowie in der KRAGES Burgenland

Ausbildung zur Durchführung von verschiedenen ästhetischen Tätigkeiten im In- und Ausland (u.a. London, Paris, München, Wien)

Ausbildung zur Durchführung von Tattoos (Schwerpunkt Brustwarzenrekonstruktion und Narbenangleichung)

Laufende Lehrtätigkeit an der Medizinischen Universität Wien im Bereich Senologie, Gynäkologie und Geburtshilfe

Laufende Präsentationen und Vortragstätigkeit im In- und Ausland (u.a. Berlin, München, Kreta (Erhalt des Young Speakers Award), St. Gallen, Wien, Graz, Salzburg)

Verfassung mehrerer Artikel in Zeitschriften und wissenschaftlichen Journalen

We use cookies to personalize content and to analyze our traffic. Please decide if you are willing to accept cookies from our website.